T-Shirt Druck

Flex-Druck und Flock-Druck

Wir drucken Eure T-Shirts normalerweise im Flex-Druck und Flock-Druck Verfahren. Die Motive werden dabei mit einem Schneideplotter aus einer Folienbahn geschnitten und dann mit Hilfe einer Transferpresse auf das gewünschte Shirt aufgebracht. Mehrfarbige Motive entstehen dadurch, dass die jeweiligen Farben nacheinander in Schichten auf das Textil gedruckt werden. Bei dieser Druckmethode ist die Anzahl der möglichen Farben limitiert, zudem sind Farbverläufe und Rasterungen nicht möglich.

Bei der Flockfolie handelt es sich um etwas dickere Folie mit einer samtartigen bis borstigen Oberfläche. Flexfolie ist deutlich dünner und dehnfähiger. Beiden Folienarten ist gemein, dass der T-Shirt Druck hochgradig lichtecht und waschbeständig sind. In der Regel wird der Druck länger halten als das eigentliche Textil.

Sieb-Druck

Einige komplexere Motive, mehrfarbige Motive oder T-Shirts mit Farbverläufen drucken wir im sogenannten Siebdruck-Verfahren. Der Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende T-Shirt aufgetragen wird. An den Stellen auf dem T-Shirt, auf die keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht. Der Siebdruck ermöglicht eine flexiblere Anpassung des Farbauftrags, so dass hier Motive realisiert werden können, die wir im Flex- oder Flockdruck nicht umsetzen können.

Zahlungsweisen

Sowie Lastschrift, Vor-
kasse und Nachnahme.
Infos zu Versandkosten

Newsletter

 In  Out
Show newsletter

Bewertungen

Unser Service
  • 4.83
Unsere Produkte
  • 4.89
Jetzt bewerten